We Are Flowergirls x Marina Hoermanseder

Designer Edition #3

Spring 2017

Wenn zarte Blüten und hartes Leder aufeinander treffen, können die zwei Fashion-Labels »We Are Flowergirls« und »Marina Hoermanseder« nicht weit sein.

Für den Frühling 2017 haben wir die besondere Ehre, nach Designer-Editions mit Designerin Laura Karasinski und Bloggerin Vicky Heiler, nun unsere neuste Kooperation vorzustellen.

WE ARE FLOWERGIRLS
X
MARINA HOERMANSEDER

Designerin Marina Hoermanseder hat uns in Wien besucht und mit WE ARE FLOWERIRLS flowerpower versprüht!

Designerin Marina Hoermanseder hat uns in Wien besucht und mit WE ARE FLOWERIRLS flowerpower versprüht!

Als wir vergangenes Jahr bei der Berlin Fashionweek Jahres die neuen Kreationen von Marina Hoermanseder im Kronprinzen Palais sahen, war es Liebe auf den ersten Blick. Denn tausende Blüten aus Leder schmückten die SS17-Kreationen der Designerin Marina. 

WE ARE FLOWERGIRLS GOES FASHIONWEEK
@marinahoermanseder runway

 

Hello stylight awards #berlinfashionweek :-)

Ein von We Are Flowergirls (@weareflowergirls) gepostetes Foto am

Still feeling the magic of yesterdays show at @berlinfashionweek ✨✨✨✨✨✨ ❤️#marinahoermanseder❤️

Ein von We Are Flowergirls (@weareflowergirls) gepostetes Foto am

THE FLOWER BOMB 🌺🌸💐🌺🌸💐 #love #leather #flowers #marinahoermanseder

Ein von marina hoermanseder (@marinahoermanseder) gepostetes Foto am

#love #combination #kasperflowers

Ein von marina hoermanseder (@marinahoermanseder) gepostetes Foto am

Nur wenige Wochen später enwarfen Marina und ich aus genau diesen Blumen drei Headpieces für die neue Designer-Kooperation mit »WE ARE FLOWERGIRLS«, die wir nun erstmals präsentieren dürfen. Ein zartes Headband, ein Haarkamm und eine opulente Flowercrown in den Signature-Pastells von Marina Hoermanseder sind das Produkt der Symbiose der beiden Labels und benannt sind sie natürlich nach Marina, wie sollte es anders sein. Die Design-Pieces werden in Wien, im Atelier von »WE ARE FLOWERGIRLS« gefertigt und bestehen aus edlen Vintage-Stoffblumen, Lederblumen und Satin-Bändern aus der Schweiz.

Marina und ich haben uns vor sehr, sehr langer Zeit in Berlin kennengelernt. 6 Jahre ist das jetzt her. (Und ja, das ist eine super lange Zeit für mich ;) Das war am 1. September vor 6 Jahren, in Berlin in Kreuzberg - wir starteten am selben Tag, im selben Jahrgang, in der selben Klasse Modedesign an der ESMOD Berlin zu studieren. Ich erinnere mich noch ganz genau, dass Marina vom ersten Tag an die engagierteste Studentin von uns allen war. Nach einer Woche wurde sie zur Jahrgangssprecherin gewählt und Samstag Abend, als wir anderen Mädels schon beim Vorglühen für's Watergate saßen, loadete sie noch Schnittmuster-Skizzen in unsere Klassen-Dropbox hoch - die sie natürlich gestartet hatte.

Seitdem ist viel Zeit vergangen, viel ist passiert ... und doch haben wir uns nie aus den Augen verloren. Umso mehr freut es mich heute, mit meinem liebsten Label We Are Flowergirls eine Design-Kooperation mit der großartigen Marina Hoermanseder launchen zu dürfen!

love u girl!